RADREISE | Alpencross Ehrwald - Gardasee

Etappe 6 | von Trient nach Torbole

Oneway | 45 km | 200 hm | ca. 2:35 Std.

Route:

Hier seht Ihr den sechsten und letzten Teil unserer ereignisreichen Alpenüberquerung von Ehrwald in Tirol bis zum Gardasee. Los geht´s in Trento direkt an der Etsch. Vor hier an folgen wir dem mittlerweile gewaltig angewachsenen Fluss rund 30 km Richtung Süden. Der perfekt asphaltierte Radweg wird in weiten Teilen von imposanten Obstpantagen begleitet, die für diese Breitengrade so typisch sind. Ab und an wechseln wir die Seite auf weitausladenden flussüberspannenden Brücken. Diese „Rampen“ sind dann aber auch schon die höchsten Erhebungen … ein Traum von einem Flussradwanderweg. Nachdem Körper, Geist und Seele diese wohltuende Kur durchlaufen haben, ändert sich kurz nach Rovereto das Terrain, wenn wir die Etsch Richtung Westen verlassen. Von nun ab geht es wieder bergauf, der letzte Anstieg auf dieser Transalp. Nicht lange, aber mit einigen kurzen steilen Passagen bis zu 15%. Am Passo St. Giovanni ist dann der Scheitelpunkt erreicht, und wir rollen die letzten 4 km dieser Reise entspannt zum Lago di Garda. Kommt einfach mit und begleitet Silke und mich auf diesem kleinen „Abenteuer“ für jeden zwischen 8 und 80!

Karte: